Unsere Pflegeberatung ist der wichtigste Bestandteil des Pflegestützpunktes Märkisch-Oderland:

Ob und wie viel Hilfe einem Pflegebedürftigen zusteht, ermittelt eine Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen (MDK). Während eines Hausbesuchs erstellt ein Gutachter des MDK eine „Bestandsaufnahme“ der Pflegebedürftigkeit des Antragstellers.

Unsere Pflegeberater unterstützen Sie bei der Antragstellung für einen Pflegegrad und begleiten Sie auch bei der Begutachtung durch den MDK.

Darüber hinaus übernehmen wir die Beratung, Schulung sowie die Anleitungen von pflegenden Angehörigen, Pflegepersonen und Pflegebedürftigen in individuellen Schulungen. Wir lotsen Sie durch den Dschungel aus Gesetzen und Verordnungen, helfen Ihnen bei Anträgen,Widersprüchen und Einsprüchen, geben Tipps und stehen Ihnen jederzeit helfend zur Seite. Dabei arbeiten wir eng mit dem Pflegestützpunkt Märkisch-Oderland zusammen.

Beratung